Aligner-Behandlung: Kieferorthopädie mit unsichtbaren Schienen

Bei der Aligner Behandlung werden die Zähne mittels durchsichtiger, fast nicht sichtbarer Kunststoffschienen in die gewünschte Position gebracht. Diese Therapie eignet sich für geringe und mäßige Zahnfehlstellungen und hat zahlreiche Vorteile.

  • Die Ästhetik wird nicht durch Brackets und Metalldrähte gestört.
  • Die Schienen können zum Essen und zur Mundhygiene herausgenommen werden.
  • Die glatten, dünnen Schienen tragen kaum auf und behindern nicht das Sprechen.
  • Das Behandlungsziel kann durch modernste Computer 3D-Technologie vorher virtuell simuliert und mit Ihnen besprochen werden.
Aligner 1