Dr. Jörg Werner

Zahnarztpraxis

Kariesinfiltration mit Icon®

Beginnende Zahnzwischenraumkaries kann jetzt ohne Bohren wirksam gestoppt werden.

Durch den Säureangriff der Kariesbakterien wurden Mineralien aus der Zahnhartsubstanz heraus gelöst.

Nach einer speziellen Vorbehandlung der geschädigten Zahnhartsubstanz wird diese durch einen Kunststoff, der tief in die poröse Läsion eindringt, versiegelt und geschützt.